Wir können uns keinen Hochzeitsfotograf leisten!

 

 

Ihr sucht nach Spartipps für Eure Hochzeit? Immer wieder mal höre ich von Paaren: „Wir können uns keinen Hochzeitsfotograf leisten“, obwohl ihr Buget gar nicht mal so klein ist. Wenn Ihr auch der Meinung seid, dass Ihr Euch keinen Hochzeitsfotografen für Eure Hochzeit leisten könnt, dann liegt dies vielleicht daran, dass Eure Hochzeitsfotos nicht den Stellenwert einnehmen, den sie verdient hätten.

 

Überlegen wir mal zusammen: Wenn die Hochzeit schon lange vorbei ist, die Torte schon lange gegessen, die Hochzeitsdekoration im Müll gelandet und das Brautkleid eigentlich nur noch im Schrank verstaubt, was bleibt am Ende übrig? Es sind Eure Hochzeitsfotos, die Euch bleiben und Euch auch viele Jahre später immer wieder an einen der schönsten Tage in Euren Leben erinnern werden.

 

Vielleicht wollt Ihr Eure Hochzeitsbilder später auch mal Euren Kindern und Enkeln zeigen oder lieben Menschen, die leider nicht zu Eurer Hochzeit kommen konnten? Ja und dann ärgert Ihr Euch, dass Ihr nur kostenlose/ günstige Knipsbilder von Onkel Fritz oder einem Hobbyfotograf aus dem Freundeskreis habt machen lassen.

 

Damit Euch dies nicht passiert, möchte ich Euch in diesem Blogartikel 10 Spartipps in die Hand geben, mit denen Ihr Eure Hochzeit preiswerter gestalten und Eurer Buget entlasten könnt, damit nicht am Ende der Hochzeitsfotograf „zu teuer“ wird. 🙂

 

Spartipps Hochzeit Nr. 1: Planung

 

Wenn Ihr günstig heiraten möchtet, ist es sinnvoll, möglichst frühzeitig mit der Planung Eurer Hochzeit (siehe auch Wie plant man eine Hochzeit?) zu beginnen. Wenn Ihr zu lange wartet, sind viele Locations und Dienstleister bereits ausgebucht. Hier ist es ratsam, früher als ein Jahr im Voraus, besser anderthalb Jahre vor Eurem Hochzeitstermin mit der Planung zu beginnen.

 

hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf planung brautpaar - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

 

Sonst bekommt Ihr vielleicht nicht Eure Wunschlocation oder müsst mehr Geld zahlen, wenn Ihr etwas Besonderes möchtet. Wenn Ihr früh genug mit Eurer Planung beginnt, habt Ihr mehr Zeit, Preise zu vergleichen und Angebote zu nutzen.

 

Die kostenintensivsten Punkte wie

 

  • Brautkleid
  • Hochzeitslocation und Feier
  • Hochzeitsfotograf
  • Partyservice/ Catering

 

solltet Ihr so früh wie möglich klären.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 2: Termin und Uhrzeit

 

Um die kostenintensivsten Punkte zu verringern, könnt Ihr von der Hochzeits-Hochsaison in den Monaten Mai bis September abweichen und einen Termin außerhalb festlegen. Besonders beliebte Hochzeitstermine treiben Eure Kosten in Höhe, wenn Dienstleister oft das Doppelte an diesen Tagen verlangen.

 

Bei der Uhrzeit gibt es eine Faustregel:

 

Je länger der Hochzeitstag dauert, umso teurer wird er.

 

Wenn Ihr auf das Budget achten müsst, könnt Ihr den Beginn Eurer Hochzeit von der Uhrzeit her einfach etwas nach hinten verlagern. Wenn Eure Trauung erst nachmittags beginnt, können Kaffee und Kuchen wegfallen. Ein kürzerer, aber intensiver Hochzeitstag ist für Eure Hochzeitsgäste mit Sicherheit genauso schön.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 3: Gästeliste

 

Für mache Paare ist die Auswahl der Gäste, die sie einladen, bzw. der Gäste, die sie nicht einladen, ein heikler Punkt. Aber es ist nun mal eine einfache Rechnung:

 

Weniger Gäste bedeuten weniger Kosten.

 

Seid selbstbewusst, wenn es um Einladungen geht. Ladet nur die Personen ein, die Euch wirklich wichtig sind. Bedenkt auch, dass eine Hochzeit mit weniger Gästen außerdem stressfreier ist. Außerdem habt Ihr bei einer Hochzeit mit weniger Gästen auch mehr Zeit für schöne Gespräche mit den einzelnen Gästen.

 

Extra-Tipp

 

Um den Wunsch nach vielen Gästen und einer teuren, exklusiven Location trotzdem irgendwie unter einen Hut zu bringen: Vielleicht wäre ein Polterabend etwas für Euch?

 

Wenn Ihr Eure eigentliche Hochzeit lieber klein halten möchtet, dann könnt Ihr auch an einem Polterabend vor dem Hochzeitstermin mit vielen Gästen in einer Partyscheune, selbstgemachten Snacks und Fassbier eine tolle Party feiern.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 4: Brautkleid

 

Viele Brautmodengeschäfte bieten ihre Vorjahreskollektion an Brautkleidern zu einem günstigeren Preis an. Oft gibt es September/ Oktober einen ordentlichen Rabatt, teilweise bis zu 50%! Vergleichen lohnt sich hier.

 

Vielleicht ist das Brautkleid aus der Verwandtschaft (ältere Schwester, Mutter, Großmutter,…) wieder modern und kann für geringe Kosten angepasst werden? Oder Ihr möchtet eine Vintage-Hochzeit feiern? Perfekt! Dann habt Ihr gleich einen ganz besonderen Bezug zu Eurem Kleid und eine Menge Geld gespart.

 

hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf brautkleid - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Mit einem Brautkleid aus der Vorjahreskollektion lässt sich einiges sparen.

 

Eine weitere Möglichkeit sind Second-Hand-Kleider. Nach nur einem Mal tragen und einer professionellen Reinigung sind diese in der Regel nicht von neuen Kleidern zu unterscheiden, kosten dafür aber nur ein Bruchteil.

 

Extra-Tipp

 

Kein Gast sieht, was die Braut unter ihrem Kleid trägt!

Wer nicht am Kleid sparen möchte, kann dies bei der Unterwäsche und den Schuhen tun. Hübsche Unterwäsche und Brautschuhe sind oft teurer, nur weil sie in einem Brautmodengeschäft gekauft werden.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 5: Location

 

Wie bereits unter Tipp Nr. 2 geschrieben, sind in den Sommermonaten viele Hochzeitslocations deutlich teurer als im Herbst oder Frühjahr. Um die optimale Location für Eure Hochzeit zu finden, die zu Euren Vorstellungen und Eurem Buget passt, bedarf es einer Recherchearbeit. Umso früher Ihr damit beginnt, umso besser.

 

Achtet auf die Art der Abrechnung Eurer Wunschlocation! Bei weniger Gästen ist eine Location mit Mindestumsatz und ohne Extra-Miete oft die günstigere Variante. Ab zirka 150 Gästen ist wohl eine Buffetpauschale sparsamer.

 

hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf location burg neipperg brackenheim hochzeitspaar - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

In den Sommermonaten sind viele Hochzeitslocations deutlich teurer als im Herbst oder Frühjahr.

 

Eine Location in einem Garten kann verlockend sein, kann sich aber schnell um einiges teurer werden, wenn noch die Bestuhlung und das Besteck für 100 Gäste ausgeliehen werden muss.

 

Hier hilft es, einmal den Taschenrechner zu zücken und zu vergleichen. Ihr solltet Euch einen Rahmen stecken und diesen mit Veranstalter und Caterer absprechen, um am Ende nicht in eine Kostenfalle zu tappen.

 


 

Unverbindliche Anfrage

Hochzeitsfotograf gesucht?

Kostenloses Angebot anfordern

 


 

Spartipps Hochzeit Nr. 6: Sektempfang

 

Es ist üblich, einige Gäste nur zum Sektempfang nach der Trauung und nicht zur Hochzeitsfeier zu laden. Hier könnt Ihr einige Kosten in Punkto Verpflegung einsparen, wenn Ihr anstelle von Kaffee und Kuchen vom Caterer, ein paar selbstgemachte Snacks von der Mama und ein paar Flaschen Sekt mit Gläsern zur Selbstbedienung hinstellt.

 

hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf selbstgemachte snacks - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Mit selbstgemachten Snacks lässt sich einiges sparen.

 

Sicherlich werden ein paar Eurer Gäste gerne für den Ausschank behilflich sein, wenn Ihr das vor der Hochzeit abgesprochen habt.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 7: Hochzeitsgeschenke

 

Mit einer charmanten Bitte um Geld (z. B. in den Einladungskarten) vermeidet Ihr einige unnütze, materielle Geschenke, die nur in irgendeiner Schublade als Staubfänger enden werden. Wer nicht direkt nach Bargeld fragen möchte, kann sich auch die Kostenübernahme bestimmter Elemente einer Hochzeit wünschen (z. B. Sektempfang, Luftballons oder Hochzeitsfahrzeug). Es soll sogar schon Gäste gegeben haben, die gesammelt und für einen Hochzeitsfotografen zusammengelegt haben. 😉

 

 Hinweis: Fotos von einem Kennenlern-Shooting (siehe unter optionale Leistungen) eignen sich hervorragend für Einladungskarten.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 8: Hochzeitsessen

 

Lasst Euch von Eurem Veranstalter/Caterer auch in Punkto Kosten beraten. Oft gibt es günstigere Alternativen zu teuren Speisen wie Fisch, Meeresfrüchte und Rinderfilet, die aber nicht weniger gut schmecken. Auch sind zwei bis drei Wahlmöglichkeiten pro Gang ausreichend.

 

Anstelle eines Desserts kann auch die Hochzeitstorte als Nachtisch angeboten werden. Die Hochzeitstorte muss auch nicht immer dreistöckig sein. Im Internet gibt es zahlreiche Anregungen für leckere und schicke Alternativen (z. B. ein großes Herz mit weißem Schokoüberzug?). Vielleicht kennt Ihr auch eine talentierte Hobbybäckerin, die auch vor einer dreistöckigen Torte nicht zurückschreckt, aber preislich nur einen Bruchteil kostet?

 

Anstelle aufwändiger Häppchen eines Party-Service können den Gästen auch alternativ aufgeschnittenes Obst und gekaufte Knabbereien gereicht werden.

 

Bei den Getränken muss es nicht immer Champagner als Begrüßungsdrink sein! Angesagt sind aktuell auch einfache Cocktails z. B. aus Prosecco und Holunderblütensirup.

 

Flatrate-Trinken ist out! Streicht Spirituosen aus der Liste der bezahlten Getränke heraus. Das spart Geld und ist mittlerweile üblich. Hier hilft eine kurze Ansage vor den Gästen, dass nur Bier, Wein und Sekt inklusive sind.

 

Besprecht im Vorfeld mit dem Personal, die Gläser der Gäste nicht ungefragt nachzufüllen, um halbvolle Gläser der Gäste zu vermeiden, die am Ende übrigbleiben.

 

Spartipps Hochzeit Nr. 9: Hochzeitsdekoration

 

Kleine Dinge haben oft eine große Wirkung. Wenn Ihr selber bastelt, könnt Ihr eine Menge Geld sparen. Ihr könnt aus günstigen Dekoelementen einzigartige und persönliche Deko-Highlights und Tischdekorationen zaubern, die Eure Gäste staunen lassen werden. Auch hier bietet das Internet zahlreiche Inspirationsquellen und Bastelanleitungen. Und mit Sicherheit findet Ihr in Eurem Freundes- und Verwandtenkreis Unterstützung begabter Bastler. 🙂

 

Spartipps Hochzeit Nr. 10: Hochzeitsblumen

 

Hochzeitsblumen können gerne mal 2.000 EUR und mehr kosten und Eurer Hochzeitsbuget ganz schön belasten. Vor allem wenn Ihr Blumen haben möchtet, die gerade nicht saisonal sind, kann es richtig teuer werden!

 

hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf hochzeitsblumen brautstrauss - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Wenn Ihr Blumen haben möchtet, die gerade nicht saisonal sind, kann es richtig teuer werden.

 

Wenn Ihr bei dem Blumenschmuck Euch weitestgehend auf Sorten aus der aktuellen Jahreszeit beschränkt, spart Ihr Geld und es ist auch besser für die Umwelt.

 

Und noch ein weiterer Spartipp: Flitterwochen

 

Hier gilt die gleiche Regel wie beim Hochzeitstermin:

 

Die Hauptsaison ist teuer.

 

Hier kann es schon finanziell etwas entlasten, wenn Ihr die Flitterwochen zeitlich etwas nach hinten verschiebt. Bei einem kleinem Hochzeitsbuget solltet Ihr typische Hochzeitsreisenziele wie Karibik, beliebte Südseeinseln, etc. vermeiden.

 

Bei der Buchung der Flitterwochen gelten die gleichen „Regeln“, wie auch bei herkömmlichen Urlaub. Bucht rechtzeitig (Frühbucherrabatt) und haltet Ausschau nach günstigen Angeboten.

 

 

Das waren nun meinen 10 Spartipps zu Hochzeiten. Ich hoffe, Ihr konntet für Eure Traumhochzeit mit dem ein oder anderen Ratschlag etwas anfangen. Wenn es Euch gefallen hat, wenn Ihr Fragen habt oder weitere Spartipps für die Leser meines Blogs habt, dann schreibt es einfach in die Kommentare.

 

 

Liebe Grüße

Eurer Jörg Kaiser

 

hochzeitsfotograf heilbronn fotograf frechefarben avatar - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Jörg Kaiser

FOTOGRAF / FrecheFarben.de

Ich bin Jörg Kaiser. In meinem Blog schreibe ich rund um Themen der Fotografie, über Hochzeiten und über unterhaltsame Anekdoten aus dem Leben.


 

Unverbindliche Anfrage

Hochzeitsfotograf gesucht?

Kostenloses Angebot anfordern

 


 

Weitere Artikel zum Thema Hochzeit

hochzeit trappenseeschloesschen heilbronn hochzeitsfotograf fotograf frechefarben cover 417x250 - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Hochzeit im Trappenseeschlösschen Heilbronn

Hochzeit im Trappenseeschlösschen Heilbronn   Am 26.06.2021 haben Nicole und Martin an einem milden Sommertag Ihre Hochzeit am schönen Trappenseeschlösschen […]

weiterlesen ...
hochzeitsfotograf heilbronn hochzeit fotograf brautpaar frechefarben cover 1 417x250 - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Hochzeit im Schießhaus Heilbronn

Hochzeit im Schießhaus Heilbronn   Am 11.06.2021 gaben sich Thais und Adriano im wunderschönen Ambiente des Schießhaus Heilbronn bei ihrer […]

weiterlesen ...
hochzeit spartipps hochzeitsfotograf heilbronn fotograf planung brautpaar 417x250 - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Wir können uns keinen Hochzeitsfotograf leisten!     Ihr sucht nach Spartipps für Eure Hochzeit? Immer wieder mal höre ich […]

weiterlesen ...
hochzeitsfotograf heilbronn fotograf standesamt billigheim frechefarben 2 417x250 - Kein Geld für einen Hochzeitsfotograf?

Wie plant man eine Hochzeit?

   Planen Eurer Hochzeit in Heilbronn und ganz Baden-Württemberg mit einem Hochzeitsplaner   Wie lange im Voraus den Termin für […]

weiterlesen ...